Lehrlingsausbildung bei dm

Die Lehre bei dm ist eine Ausbildung mit #herzundkopf. Vom ersten Tag an sind wir Teil des Teams. Mit unseren Ausbildern auf Augenhöhe. Übernehmen rasch Verantwortung. Hier schätzt man uns für das, was wir sind. Wie wir sind. Egal, ob DrogistIn, FriseurIn oder KosmetikerIn und FußpflegerIn. So wie wir sind, sind wir genau richtig. Wenn wir aber wollen, hilft uns dm, über uns hinauszuwachsen. Bei nationalen Wettbewerben. In kreativen Workshops. In den dm Akademien sowie in Coloration- und Schnittschulen. Und bei unserer täglichen Arbeit mit den Kunden. 


 

Die 4 Kernelemente in unserer Ausbildung 

  1. Unsere Ausbilder begleiten uns durch die gesamte Lehrzeit und stehen uns drei Jahre lang zur Seite! Sie sind unsere Ansprechpartner und helfen uns dabei, uns fachlich und persönlich zu entwickeln. Statt uns zu kontrollieren, inspirieren und ermutigen sie uns. Damit wir Aufgaben verantwortungsbewusst erfüllen können und lernen, Herausforderungen anzunehmen.
  2. Gemeinsam mit unseren Ausbildern erarbeiten wir einen Ausbildungsplan – zugeschnitten auf unsere Stärken. Wir definieren unsere Ziele und treffen uns zu regelmäßigen Gesprächen. Auch unsere Eltern können dabei sein. Durch die vielfältigen Lernmittel, die wir bekommen, werden wir optimal auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet.
  3. In der Berufsschule lernen wir die Theorie rund um unseren Traumberuf. Hier werden uns die Basics beigebracht, die wir für unseren Weg brauchen. Der tiefe Einblick hilft uns dabei, neues Wissen in die Praxis umzusetzen.
  4. Die dm Lehrlingsworkshops sind für uns etwas ganz Besonderes. Pro Lehrjahr erwarten uns fünf spannende Workshop-Tage, an denen wir uns kreativ austoben können. Und dabei über uns hinauswachsen. Sei es beim Theaterspielen, beim Gestalten von Kunstwerken, bei Outdoor-Akitvitäten oder in sozialen Projekten. Unsere Ergebnisse präsentieren wir am Abschlusstag auch vor Publikum. Und ernten dafür stets großen Applaus.